PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion

Sparkasse Filialdirektion I Birkenfeld 2004

Der Neubau einer Filialdirektion für die Sparkasse Pforzheim Calw, berücksichtigt die Anforderung des Bauherrn an ein repräsentatives Gebäude und die Lage des Hauses im Ortszentrum der Gemeinde Birkenfeld. Die traufständige Stellung des Baukörpers entwickelt die städtebauliche Ausrichtung entlang der Ortsdurchfahrt weiter. Durch seine archetypische Physiognomie schreibt das Haus in abstrahierter Form den bewährten Typus der innerörtlichen Baustruktur fort. Der Baukörper ist auf Grundlage einer Maßordnung entwickelt, welche die Proportionen und die Gliederung des Hauses bestimmt. Das Erdgeschoß bindet in den rückwärtigen Raum des Grundstückes durch und ist mit einer vierteltonnenförmigen Überhöhung ausgebildet. Die schlanken Giebel, mit ihren drei Fensterachsen, leiten sich aus dem Kontext des Ortes ab und führen den Maßstab der Umgebungsbebauung weiter. Das Gebäude nimmt im Erdgeschoß ausnahmslos Nutzungen für die Filialdirektion auf. Die Obergeschosse werden geschossweise als Arztpraxen genutzt. Die reduzierte Formensprache des Gebäudes geht mit der Beschränkung der Materialien einher, es entsteht ein Haus mit signifikantem Ausdruck und zeitloser Gestalt.

 

PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Sparkasse Filialdirektion