PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent

Produktions- und Laborgebäude Forestadent I Pforzheim 2014

Das Gebäude wurde in massiver Bauweise errichtet. Die gesamte Tragkonstruktion, die Treppenraumwände, die notwendigen Treppen und die Außenwände wurden aus Stahlbeton hergestellt. Das Haus ist komplett unterkellert. Die Decken sind als Stahlbetonmassivdecken konzipiert. Das Flachdach mit 0°-Gefälledämmung und bituminöser Abdichtung erhielt ein Kiesdach. Die Technikzentale auf dem Dach ist eine Stahlkonstruktion mit Lamellenverkleidung und Stahltrapezdach. Das Gebäude wurde nach den Kriterien der Energieeinsparverordnung in der Fassung 2009 minus 30% (EnEV minus 30%) erstellt.

PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKTEN - Produktions- und Laborgebäude Forestadent